Logo2

Im Werk 9, 8610 Uster

Irene Stelzer

079 239 21 14

In meiner Arbeit als Kinesiologin unterstütze ich Menschen jeglichen Alters auf ihrem eigenen Weg. Durch meine Ausbildung und meine langjährige Praxistätigkeit bin ich darauf spezialisiert gemeinsam mit der Klientin/dem Klienten herauszufinden wo die Ursachen für Unwohlsein (Schmerz, Stress, Lernblockaden etc.) liegen und welche individuellen Wege und Ziele jemand braucht um sich wieder wohl zu fühlen im Körper und im Leben.

Auf Grund eigener physischer Beschwerden lernte ich 1989 die Kinesiologie kennen. Völlig fasziniert von der Methode, begann ich diese zu erlernen obwohl ich nicht im Gesundheitsbereich tätig war, sondern in einem künstlerischen Beruf.

Im Zürcher Institut für Kinesiologie, IKZ schloss ich 1996 mit einem Diplom ab. Seither arbeite ich in eigener Praxis und bilde mich ständig weiter. Das Gebiet der Kinesiologie ist sehr weit, hochinteressant und entwickelt sich stetig weiter.

Ich biete die folgenden kinesiologischen Methoden an:

  • Touch for Health (auch Kurse)
  • Brain Gym / EDU K (Educational Kinesiology)
  • PKP (Professional Kinesiology Practitioner)
  • Transformations-Kinesiologie
  • N.O.T. (Neurale Organisations Technik)
  • NMK (Neuro Meridian Kinesthetik)

In meinem privaten Leben spielen die Künste eine wichtige Rolle und ich bin fasziniert von anderen Kulturen. Der künstlerische und gestalterische Ausdruck ist für mich wichtig als eine Sprache, in der ohne Worte etwas "gesagt" werden kann. In meinem privaten Atelier stelle ich Papierskulpturen her. Für meine Beweglichkeit habe ich viele Jahre klassisches Ballett und Jazztanz trainiert. Zur Zeit ist der argentinische Tango mein liebstes Bewegungstraining. Auf vielen Reisen habe ich erfahren, wie Menschen in anderen Weltgegenden leben und ihren Alltag gestalten.